KBW AG – die Sache mit den Diamanten

KBW AG – die Sache mit den Diamanten

Veröffentlicht

Donnerstag, 12.07.2018
von Red. TB

Diamonds are a girls best Friend. Wer kennt dieses Lied von Marylin Monroe nicht?! Nun will ein Unternehmen aus der Schweiz mit dem Verkauf von Diamanten sein geld verdienen. Da sidn schon ordentliche Renditen von 70% und mehr enthalten, denn Diamanten haben sehr viele unterschiedliche Klassifizierungen das eine geringe Abweichung bei der Qualität aus einem 5.000 Euro Diamanten schon einen nur noch 500 Euro Wert Diamanten machen kann. Was wollen Sie mit einer solchen Kapitalanlage anfangen als Kleinanleger? Da kaufen Sie sich besser Gold oder Silber. Das können sie dann jeder Zeit um die Ecke bei einer Volksbank oder Sparkasse verkaufen, wenn sie mal kurzfristig Vermögen zu Geld machen müssen. Mit Diamanten ist das sehr viel schweriger. Dumm wäre es dann, wenn sich in einer solchen Situation herausstellen würde, dass der Diamant so wenig Wert ist, das man keinen Käufer dafür findet. Bei Gold oder Silber können Sie als Anleger nichts verkehrt machen. Das werden sie immer wieder zu einem guten Preis los. Lesen Sie einmal auf unserer weiteren Plattform www.diebewertung.de welche Erkenntnisse wir zum Unternehmen KBW AG Diamonds aus der Schweiz haben. Ich denek dann erübrigt sich ein Beratungsgespräch mit einem Vermittler des Unternehmens.

Bildnachweis:

von Autor: Red. TB
am: Donnerstag, 12.07.2018

Weitere Portale

Crowdinvesting Shop

Samstagszeitung - Wochenzeitung Verbraucherschutzforum Berlin

Archiv