Jetzt handeln! Vermittlerhaftung in Sachen Lichtmiete Holding AG aus der Schweiz

Jetzt handeln! Vermittlerhaftung in Sachen Lichtmiete Holding AG aus der Schweiz

Veröffentlicht

Samstag, 09.07.2022
von Red. TB

Ja, ganz klar, die sehen wir hier, denn hier hat man ein Finanzinstrument angeboten, welches ganz klar hätte von der BaFin gestattet bzw. notifiziert werden müssen. Wurde es ganz klar nicht. Hauptvertriebler war hier Karl Heinz Wieder. Natürlich weiß Karl Heinz Wieder, dass er in der Haftung gegenüber den investierten Anlegern steht.

Nun beschäftigt sich auch Rechtsanwältin Kerstin Bontschev aus Dresden mit dem Vorgang und auch sie sieht die Haftung auf Vermittlerseite ganz deutlich. Zudem macht uns Frau Rechtsanwältin Bontschev darauf aufmerksam, dass ein großer Teil der „Schweizer Gelder“ durch die ermittelnde Staatsanwaltschaft in Sachen Deutsche Lichtmiete arrestiert wurden.

Auch hier sollte man als Anleger versuchen, die Gelder „frei zu bekommen, um diese dann an die Anleger zurück zu zahlen“, so Bontschev weiter. Je eher sich der investierte Anleger nun um die Rückholung seines investierten Geldes kümmert, desto eher kann er dann auch wieder darüber verfügen.

In der Haftung steht hier aber auch Nils Fischer als Verwaltungsrat der Gesellschaft.

 

Lichtmiete Holding AG

Gubelstrasse 11
6300 Zug

 

Status: aktiv
Sitz: Zug
Rechtsform: Aktiengesellschaft
Kapital: 140’000
Letzte Publ.: 22.02.2022
Gründungsjahr: 2021
Handelsregister: Zug
UID: CHE-156.930.414
Register-Nr.: CH-170.3.046.033-9

 

Zweck

Die Gesellschaft bezweckt den Erwerb und Verkauf sowie das Halten und Verwalten von Beteiligungen an Unternehmen im In- und Ausland. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmungen im In- und Ausland beteiligen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben,belasten, veräussern und verwalten.

Letzte Publikation

22.02.2022, Tagebuch-Nr: 2774 vom 17.02.2022

Lichtmiete Holding AG, in Zug, CHE-156.930.414, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 6 vom 10.01.2022, Publ. 1005377022). Mit Erklärung vom 10.02.2022 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: KPMG AG (CHE-209.561.530), in Zug, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Fischer, Nils, von Aarau, in Hergiswil (NW), Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift.

Bildnachweis:

AbsolutVision (CC0), Pixabay

von Autor: Red. TB
am: Samstag, 09.07.2022

Weitere Portale

Crowdinvesting Shop

Samstagszeitung - Wochenzeitung Verbraucherschutzforum Berlin

Archiv