Erneuter Goldskandal in der Goldbranche und die Frage nach den fehlenden Bilanzen von Aurimentum!

Erneuter Goldskandal in der Goldbranche und die Frage nach den fehlenden Bilanzen von Aurimentum!

Veröffentlicht

Mittwoch, 30.09.2020
von Red. TB

Wir schauen am Ende eines jeden Monats in das Unternehmensregister, ob das Unternehmen R&R Consulting GmbH mit der Handelsmarke Aurimentum seinen Verpflichtungen entgegen kommt und Bilanzen veröffentlicht.

Wir habe es dann auch nicht anders erwartet, auch am Ende diesen Monats sind erneut keine neuen Bilanzen aufgetaucht.Eindeutige bestehende gesetzlichen Reeglungen sind dem Unternehmen R&R Consulting GmbH – Aurimentum wohl  völlig egal. Eigentlich nicht mehr nachvollziehbar. Kunden bleiben dadurch also leider über die aktuellen finanziellen Gegebenheiten des Unternehmens uninformiert und können nicht reagieren.

Selbstverständlich kann jeder Anleger sein Geld wie er will investieren. Aber einem Unternehmen, dass sich seit Jahren weder ordnungsgemäß, noch gesetzeskonform verhält, hat wenig vertrauen verdient.

http://FireShot Screen Capture #597 – ‚Unternehmensregister‘ – www_unternehmensregister_de

Allgemein

Gold als Thema hat derzeit wieder Aufmerksamkeit bekommen, aber leiderauch wieder einmal  negativ. Schuld daran ist das Unternehmen bonus.gold GmbH aus Köln früher Bad Nauheim udn Rodenbach in Hessen.

Bonus.Gold GmbH könnte dann wohl ein neuer Goldskandal in Deutschlande sein. Diesmal aber in einer Größenordnung von 45 Millionen Euro. Man muss sich bei solchen Meldungend ann auch immer vor Augen halten, das es sich bei dem Geld über das wir reden um erspaartes Geld von Kleinanlegern handet.

Bei manchen Kleinanlegern war das sogar ein Teil ihrer Altersvorsorge. Hier ist uun langsam einmal der Gesetzgeber gefragt zu Handeln. Er muss, außer dem klassischen Tafelgeschäft, den Verkauf sämtlicher Goldanlage produkte unter das Vermögensanlagegesetz stellen und dem ausuernden Wildwuchs ein Ende zu bereiten. Jetzt nicht irgendwann später.

Bildnachweis:

Goldskandal | © hamiltonleen (CC0), Pixabay

von Autor: Red. TB
am: Mittwoch, 30.09.2020

Weitere Portale

Crowdinvesting Shop

Samstagszeitung - Wochenzeitung Verbraucherschutzforum Berlin

Archiv