Zukünftiger Goldverkauf auf den Straßen?

Zukünftiger Goldverkauf auf den Straßen?

Veröffentlicht

Freitag, 25.09.2020
von Red. TB

Das Unternehmen Gold to Go verkauft nach den letzten Verhandlungen Gold über 100 Automaten innerhalb eines Jahres in Deutschland.

Der Beginn des Verkaufs ist ab 1. Oktober 2020 möglich. Gold kann dann an den Automaten für bis zu 2000 Euro gekauft werden.

Dem Unternehmen ist bewusst, dass die Nachfrage sehr hoch sein wird. Schließlich ist Gold vor allem in solchen schweren Zeiten eine sichere Wertanlage mit potentieller Wertsteigerung.

Viele Menschen werden demnach an den Automaten anstehen.  In den meisten Städten wird bis auf einige Ausnahmen nur ein Automat stehen.

Zuvor ist bereits ein Unternehmen mit solch einem Konzept wegen internen Streitigkeiten gescheitert. Gold to Go profitiert nun davon, weil die alten Automaten des Unternehmens übernommen und technisch verbessert werden können.

Wir machen eigentlich keine „Werbung“, aber ein junges Unternehmen mit solch einem Konzept finden wir beeindruckend und unterstützenswert.

Bildnachweis:

von Autor: Red. TB
am: Freitag, 25.09.2020

Weitere Portale

Crowdinvesting Shop

Samstagszeitung - Wochenzeitung Verbraucherschutzforum Berlin

Archiv