Zusammenarbeit Deutschland und Japan

Deutschland und Japan wollen bei der Versorgung mit Metallen, die unter anderem für die Herstellung von Handys gebraucht werden, stärker zusammenarbeiten.

Das teilte der deutsche Wirtschaftsminister Brüderle nach einem Treffen mit seinem japanischen Amtskollegen Akihiro Ohata in Tokio am Samstag bei einem Zwischenstopp im russischen Jekaterinburg mit.

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.