Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

Shanghai Electric veröffentlicht Jahresergebnisse 2020 und ebnet den Weg für eine CO2-neutrale Zukunft


Shenzhen, China (ots/PRNewswire) Shanghai Electric (das “Unternehmen”) (SEHK: 02727, SSE: 601727), der weltweit führende Hersteller und Anbieter von Anlagen zur Stromerzeugung, Industrieausrüstung und Integrationsdienstleistungen, hat seine geprüften Ergebnisse für das am 31. Dezember 2020 endende Geschäftsjahr veröffentlicht.

Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 137,285 Mrd. RMB, was einem Anstieg von 7,67 % gegenüber dem Vorjahr entspricht, und der den Eigentümern des Unternehmens zurechenbare Nettogewinn stieg im Vergleich zum Vorjahr um 7,34 % auf 3,758 Mrd. RMB. Der Auftragseingang stieg auf 185,55 Mrd. RMB und der Auftragsbestand auf 276,09 Mrd. RMB, was einer Steigerung von 8,7 % bzw. 14,7 % im Jahresvergleich entspricht. Das Unternehmen hat beschlossen, eine Schlussdividende von 0,7178 RMB für jeweils zehn Aktien auszuschütten.

Trotz der Herausforderungen, die die COVID-19-Pandemie mit sich brachte, erzielte Shanghai Electric hervorragende Ergebnisse, da die Auswirkungen in verschiedenen Geschäftssegmenten reduziert wurden. Der Umsatz des Geschäftsfelds Energy Equipment blieb konstant und erreichte 55,96 Mrd. RMB – ein Anstieg von 21,8 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Anstieg ist vor allem auf das rasante Wachstum des Geschäfts mit Windturbinen und Komponenten zurückzuführen. Das Unternehmen steigerte auch den Umsatz im Geschäftsfeld Integrated Services, das Energietechnik und -dienstleistungen, Umwelttechnik und -dienstleistungen, Automatisierungstechnik und -dienstleistungen, den industriellen Internetservice, Finanzdienstleistungen, internationale Handelsdienstleistungen und mehr umfasst. Dieses Geschäftsfeld stieg im Vergleich zum Vorjahr um 17,9 % auf 52,232 Mrd. RMB, wobei der Anstieg auf das beschleunigte Wachstum in den Bereichen Energietechnik und -dienstleistungen zurückzuführen ist.

Gleichzeitig hat Shanghai Electric bedeutende Fortschritte beim Streamlining institutioneller Verfahren und der integrierten Entwicklung von Technologien gemacht, Investitionen in Forschung und Entwicklung getätigt, in die Entwicklung intelligenter Lösungen und den Aufbau seiner Industrial Internet SEunicloud Plattform investiert, um sich zu einem Unternehmen von Weltklasse zu entwickeln.

Im Jahr 2020 erhielt das Unternehmen die Genehmigung des Kotierungsausschusses der Shanghai Stock Exchange für die Aufnahme seiner Tochtergesellschaft Shanghai Electric Wind Power Group Co., Ltd. (“SEWP”) in das Science and Technology Innovation Board und schloss die Reform der gemischten Eigentümerschaft von Shanghai Renmin Electrical Apparatus Works (SREAW) und Shanghai Centrifuge Institute Co., Ltd. ab. Darüber hinaus bemühte sich Shanghai Electric darum, den Verbrauch neuer Energien zu steigern und eine grüne und nachhaltige Entwicklung zu fördern. Im Rahmen seiner Energiewende hat es seine umfassenden Energiedienstleistungen “Wind-, Solar-, Wasser-, Wärme- und Speicherintegration” sowie “Integration von Quelle, Netz, Last und Energiespeichern” proaktiv vorangetrieben. Das Unternehmen erhöhte auch die Investitionen in Forschung und Entwicklung und startete erfolgreich das weltweit erste Schwarzstart-Windturbinenprojekt mit einer Kapazität von über 5 MW. Damit etablierte es die kompletten technologischen Fähigkeiten für eine intelligente Energielösung.

Shanghai Electric hat sich verpflichtet, erneuerbare Energien und Energiespeicher zu fördern und hat im Laufe des Jahres 2020 mehrere intelligente Lösungen auf den Markt gebracht. Im vergangenen Jahr nahm das Unternehmen die Lithium-Batterie-Industrieanlage Shanghai Electric Guoxuan Nantong sowie das integrierte Wind-Solar-Smart-Energy-Projekt in der Minhang Industrial Zone in Schanghai und das Energiespeicherkraftwerk Shanghai Electric Golmud Meiman Minhang in Golmud City in der Provinz Qinghai in Betrieb.

Shanghai Electric fügte seiner industriellen Internetplattform “SEunicloud” im Geschäftsjahr 2020 fast 30.000 neue Geräte mit einem Gesamtwert von 24,7 Milliarden RMB hinzu. Das Unternehmen entwickelte und integrierte auch 15 neue Anwendungen im Industriebereich, die von der Gerätevernetzung über die Fehlerdiagnose bis hin zur Energieplanung reichen. Gleichzeitig entwickelte Shanghai Electric acht vorläufige Industrielösungen, zu denen der intelligente Betrieb und die Wartung von Windkraftanlagen, der Fernbetrieb und die Fernwartung von Wärmekraftanlagen, der Betrieb und die Wartung von Werkzeugmaschinen, Energiespeicherbatterien und verteilte Energie gehören.

Für die Zukunft plant Shanghai Electric, seine Vision der “drei Schritte vorwärts”, die auf “Strategie, Problemlösung und Ergebnisse” ausgerichtet ist, weiter umzusetzen. Das Unternehmen wird seine umfassenden intelligenten Energiedienstleistungen weiter ausbauen, um den Übergang der Branche in eine digitalisierte, vernetzte und intelligente Zukunft zu beschleunigen.

Video – https://mma.prnewswire.com/media/1482479/Shanghai_Electric_2020_Annual_Results.mp4

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1159638/LOGO_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Shen Jin
+86(21)23196217
shenjin@shanghai-electric.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.