Roboter-Auto

Allein die Vorstellung von so einem Roboter Auto nimmt einem doch jeden Spaß am Autofahren, oder nicht? Stellen sie sich vor, sie kaufen sich einen Porsche 911, steigen in das Auto ein, stellen das gewünschte Ziel ein und dann fährt das Auto alleine bis ans Ziel. Wo bleibt denn da der Fahrspaß. Gas geben, Lichthupe geben, Drängeln, Blitzerfoto usw. Ne Jungs, das ist der faksche Weg – ganz sicher!
Aber wir wollen die Ingenieurskunst natürlich ausdrücklich anerkennen. Aber so was gibt´s doch eigentlich schon und nennt man Deutsche Bahn AG, reinsetzen – schlafen – verspäten – aussteigen, oder?

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.