Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

Pensionistenverband-Kostelka fordert Klarstellung zu Astrazeneca-Impfstoff


Wollen wissen, wann, wo und mit welchem Impfstoff geimpft wird

Wien (OTS) Der Pensionistenverband Österreichs (PVÖ) fordert eine Klarstellung seitens der EU und der österreichischen Bundesregierung über den Astrazenec-Impfstoff. PVÖ-Präsident Dr. Peter Kostelka: „Kanzler Kurz hat versprochen, dass im April/Mai alle über 65-Jährigen geimpft sein könnten. Nun gibt es nach wie vor keine Zulassung des Astrazeneca-Impfstoffs, massive Lieferprobleme und vor allem: bietet dieser Impfstoff überhaupt ausreichend Schutz für die Über-65-Jährigen? Die Verunsicherung ist groß!“

Kostelka ortet nach einem Testchaos, einem Maskenchaos jetzt ein Impfchaos. „Die Hausaufgaben wurden nicht gemacht. Wir stellen eine hohe Impfbereitschaft in der älteren Generation fest. Aber wir wollen wissen wann und wo und mit welchem Impfstoff können wir sicher geimpft werden!“

Rückfragen & Kontakt:

Pensionistenverband Österreichs
Andreas Wohlmuth
Generalsekretär
01-313 72



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.