Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

Nationalratspräsident Sobotka gratuliert Ursula von der Leyen zur Wahl als EU-Kommissionspräsidentin


Von der Leyen wird Aufgabe mit Engagement und Weitsicht erfüllen

Wien (PK) Das Europäische Parlament hat heute Abend in Straßburg eine Entscheidung über den künftigen Vorsitz der EU-Kommission getroffen. “Mit Ursula von der Leyen wurde heute eine Frau mit langjähriger politischer Erfahrung an die Spitze der Europäischen Kommission gewählt”, begrüßt Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka die Entscheidung des Europäischen Parlaments.

“Nach dieser wegweisenden Wahl kann die Europäische Kommission nun besetzt werden und so rasch wie möglich die Arbeit aufnehmen. Die EU sieht sich mit vielen teils herausfordernden Themen konfrontiert, die jetzt angegangen werden müssen. Ich bin sicher, dass die neu gewählte Präsidentin der Europäischen Kommission ihre neue Aufgabe mit Engagement und Weitsicht erfüllen wird”, so Sobotka. (Schluss) red


Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/OeParl
www.twitter.com/oeparl



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.