Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

Mercato Rosso – Das Baden ist der Wiener Lust


„Mercato Rosso“ zu Wiener Badekultur – Barbara Novak begrüßt Dipl.-Ing. Hubert Teubenbacher, Leiter der Wiener Bäder, und Amanda Sperger, Mitbegründerin des Schwimmvereins Donaukanal

Wien (OTS/SPW) Hallenbäder wie das älteste noch in Betrieb befindliche Hallenbad Wiens, das Jörgerbad in Hernals, öffentliche Strandbäder wie das Gänsehäufel oder Saunabäder wie jenes in Penzing. Dazu kommen zahlreiche Gratis-Badeplätze an der Alten und Neuen Donau sowie in der Lobau – Badekultur, ja, das kann Wien. Gemeinsam mit Dipl.-Ing. Hubert Teubenbacher, Leiter der MA44 und damit Chef der Wiener Bäder, und Amanda Sperger, Mitbegründerin des Schwimmvereins Donaukanal, geht Barbara Novak, Landesparteisekretärin der SPÖ Wien, in ihrer neuen „Mercato Rosso“-Sendung der Wiener Bade- und Bäderkultur auf den Grund.

Diese Sendung ist ab sofort unter www.mercatorosso.wien verfügbar!

„Woran glauben wir noch? Auf in die Wertediskussion!“ – nächste Sendung ab 16. August

Glauben polarisiert, verbindet, entzweit, belustigt und bewegt Menschen auf der ganzen Welt. Aber was ist Glauben und woran glauben wir noch? Was hält uns als Gesellschaft zusammen? Auf in die Wertediskussion! Pünktlich zu Maria Himmelfahrt, begrüßt Barbara Novak Toni Faber, Dompfarrer der Domkirche St. Stephan zu Wien, und die österreichische Rapperin Yasmo bei sich am „Mercato Rosso“ zum Thema „Woran glauben wir noch? Auf in die Wertediskussion!“.

Fragen passend zum Sendungsthema werden ab sofort gerne unter redaktion@mercatorosso.wien entgegengenommen.

Über „Mercato Rosso”

Barbara Novak lädt wöchentlich – über die Sommermonate Juli und August jede zweite Woche – zu Gespräch und Musik auf den „Mercato Rosso“. Im traditionellen Radioformat – und als Podcast verfügbar – dreht sich hier alles um Menschen, Meinungen und eine feine Wiener Musik-Melange! Am „Mercato Rosso“ diskutiert Barbara Novak brennende Themen unserer Zeit mit zwei Gästen – einer Expertin bzw. einem Experten zum jeweiligen Schwerpunktthema und einer Künstlerin bzw. einem Künstler für den Blick von außen. Dazu wird Musik gespielt, vor allem von heimischen Künstlerinnen und Künstlern. Abrufbar ist die Sendung als Podcast jeweils ab Sonntagvormittag über www.mercatorosso.wien. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Kommunikation
Tel.: 01/534 27 221
http://www.spoe.wien



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.