MDM – Hoch und Tiefbau GmbH – Konkursverfahren

HG Wien (007), Aktenzeichen 38 S 142/16h
Konkursverfahren

Bekannt gemacht am 16. September 2016
Firmenbuchnummer:
FN 439122v
Schuldner:
MDM – Hoch und Tiefbau GmbH
Hetzgasse 12/6
1030 Wien
FN 439122v
Masseverwalter:
Dr. Erwin SENONER Rechtsanwalt
Mariahilferstraße 88a
1070 Wien
Tel.: 890 01 31, Fax: 890 01 31 11
E-Mail: wien@csw-legal.at
Eröffnung:
Eröffnung des Konkurses: 16.09.2016
Anmeldungsfrist: 25.10.2016
Geringfügig:
Der Konkurs ist geringfügig.
Tagsatzung:
Datum: 08.11.2016
um: 10.40 Uhr
Ort: Zi 1610, 16. Stock
Prüfungstagsatzung
Berichtstagsatzung
Text:
Ausländische Gläubiger die keine Abgabestelle im Inland haben, werden aufgefordert gleichzeitig mit ihrer Forderungsanmeldung spätestens 14 Tage danach einen Zustellbevollmächtigten namhaft zu machen. Wird diesem Auftrag nicht fristgerecht nachgekommen, so erfolgen weitere Zustellungen durch Übersendung des jeweiligen Schriftstückes ohne Zustellnachweis, bis ein geeigneter Zustellbevollmächtigter dem Gericht namhaft gemacht oder dem Gericht eine Abgabestelle im Inland bekanntgegeben wird. Das Schriftstück gilt 14 Tage nach Aufgabe zur Post als zugestellt.
Text:
Dieser Konkurs ist ein Hauptkonkurs gem.Art. 3 Abs 1 EuInsVO.
Beschluss vom 16. September 2016

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.