Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

Mandl: Europäische Zusammenarbeit bei Außengrenzschutz muss zentrales EU-Thema werden


Nachhaltiger und weitreichender Außengrenzschutz ist wichtiges Signal an Bevölkerung

Warschau (OTS) Anlässlich seines Besuch bei der EU-Grenzschutzagentur FRONTEX in Warschau bekräftigt der österreichische Europa-Abgeordnete Lukas Mandl (ÖVP) die Wichtigkeit eines weitreichenden und nachhaltigen europäischen Grenzschutzes. Er fordert gleichzeitig alle EU-Mitgliedsländer zur verstärkten Zusammenarbeit bei diesem Thema auf.

 

„Ein klares Bekenntnis und die nachhaltige Umsetzung eines starken und nachhaltigen Grenzschutzes ist für die Bürgerinnen und Bürger Europas ein starkes Signal, dass die EU das wichtige Thema Sicherheit aufnimmt und damit die Sorgen der Bürger ernst nimmt“, so Abgeordneter zum Europäischen Parlament, Lukas Mandl.

 

Mandl betont weiters: „Ich bin Bundeskanzler Sebastian Kurz dankbar, dass er dieses speziell für Österreich wichtige Thema zu einem der inhaltlichen Hauptpunkte im Rahmen der österreichische EU-Ratspräsidentschaft gemacht hat“, so Mandl abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Lukas Mandl MEP, Tel.: +32-2-28-45211, lukas.mandl@ep.europa.eu
Wolfgang Tucek, EVP-Pressedienst, Tel.: +32-484-121431, wolfgang.tucek@ep.europa.eu



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.