Korrupte Bush-Regierung?

Wegen eines Korruptionsskandals will Nigeria Anklage gegen den früheren US-Vizepräsidenten Dick Cheney erheben.
Wie ein Sprecher der nigerianischen Anti-Korruptionsbehörde am Donnerstag mitteilte, betreffen die Vorwürfe Schmiergeldzahlungen im Zusammenhang mit dem Bau einer Flüssiggasanlage durch den US-Energiekonzern Halliburton im Süden Nigerias. In den vergangenen Wochen ist die die Niederlassung von Halliburton in Lagos demnach durchsucht worden; zehn Menschen wurden festgenommen. Cheney war vor seiner Amtszeit als US-Vizepräsident in der Regierung von George W. Busch Chef von Halliburton.

Zwischen 1995 und 2005 sollen im Zusammenhang mit dem Bau der Flüssiggasanlage 182 Millionen Dollar (138,4 Mio. Euro) an Schmiergeldern geflossen sein.

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.