Kooperieren oder zahlen- Sony PS3

Wer nicht kooperiert, muss zahlen – und das nicht zu knapp. Nach dieser einfachen, aber offenbar höchst effektiven Methode geht Sony derzeit gegen PlayStation3-Nutzer vor, die den Kopierschutz ihrer Konsole mit Hilfe eines importierten USB-Dongles aushebeln wollten. Den Fall ins Rollen gebracht hatte der Zoll.

PS3 Break stand – wohl etwas zu eindeutig – auf einer Ladung von USB- Sticks aus Hongkong, die dem deutschen Zoll in die Hände fiel. Wie für einen ordentlichen deutschen Zöllner üblich, war er misstrauisch geworden und kontaktierten Sony, das die Sticks als das erkannte, was sie sind – USB- Dongles. Hiermit lassen sich kopiergeschützte Spiele auf die Festplatte der Konsole kopieren und starten.

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.