Kooperation statt Konfrontation

Der Internationale Währungsfonds soll nach dem Willen seiner Mitglieder gestärkt werden.

Dazu sei aber schnelles Handeln erforderlich, hieß es in dem Abschluss-Kommunique des IWF-Treffens in Washington am Samstag, das von den 187 IWF-Mitgliedsländern unterzeichnet wurde. Weiteres zügiges Vorgehen sei erforderlich, um die Rolle des IWF und seine Leistungsfähigkeit als weltweite Organisation für die makro-finanzielle Aufsicht und politische Zusammenarbeit wiederherzustellen.

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.