HRE kommt nicht zur Ruhe

Nach millionenschweren Boni für die Mitarbeiter könnten auch noch Nachzahlungen an Ex-Chef Georg Funke kommen.

Zu einer Klage Funkes auf HRE-Gehaltszahlungen will das Landgericht München heute eine Entscheidung verkünden. Funke und weitere frühere HRE-Vorstände hatten im Herbst 2008 wegen der Talfahrt des Instituts ihre Posten räumen müssen und klagten gegen die Kündigungen. Es geht insgesamt um millionenschwere Gehalts- und Pensionsforderungen.

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.