Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

Hotel-Spezialist goingsoft künftig unter dem Dach der Telekom Deutschland


St. Johann in Tirol (OTS)

  • Die Telekom Deutschland übernimmt den Tiroler Software- und Netzwerkspezialisten goingsoft.
  • Das Unternehmen mit rund 40 Mitarbeitern wird als eigenständige Tochterfirma weitergeführt. 
  • Mit der Übernahme soll die Digitalisierung des Mittelstandes, insbesondere der Hotel- und Tourismusbranche weiter vorangetrieben werden.

goingsoft ist auf die Entwicklung von professionellen WLAN- Kommunikations- und Informationslösungen spezialisiert. Insbesondere in der Hotellerie, im Tourismus- und Gesundheitsbereich kommen die Lösungen des IT-Unternehmens mit großem Erfolg zum Einsatz. In diesen Branchen gilt die goingsoft mittlerweile als Technologieführer. Mit der Übernahme sichert sich die Telekom nun die Expertise und das Know-How des Tiroler Unternehmens in diesen Märkten.

Die goingsoft wird auch weiterhin eigenständig geführt und wird ihre Lösungen und Produkte unter eigenem Namen im Markt anbieten und weiterentwickeln. Die Geschäftsführung und das Mitarbeiterteam des in St. Johann in Tirol ansässigen Unternehmens bleiben unverändert.

Bereits seit vielen Jahren ist die goingsoft als wichtiger Partner und Zulieferer im Wachstumsmarkt WiFi eng mit der Telekom verbunden. „Die Transaktion ist eine logische Konsequenz unserer Zusammenarbeit. Wir haben sehr genau überlegt, ob wir den Weg gehen sollen und uns am Ende mit voller Überzeugung dafür entschieden“, sagt Stefan Seiwald, einer der beiden Gründer und  Geschäftsführer der goingsoft.

Vonseiten der Telekom erwartet man sich von der Übernahme des IT-Dienstleisters einen kräftigen Impuls für die eigenen Businesslösungen, insbesondere im Hotel-Segment: „Für uns sind die Lösungen von goingsoft ein wichtiger Baustein in unserem Portfolio, um die Digitalisierung im deutschen Mittelstand weiter voranzutreiben. Daher war und ist es uns allen sehr wichtig, dass wir die Strukturen der goingsoft so wenig wie möglich verändern“ so Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden bei der Telekom Deutschland.

Gemeinsam soll jetzt vor allem die vertriebliche Schlagkraft weiter gesteigert werden: „Durch die Übernahme können wir sowohl den WiFi- als auch den Infotainment-Markt inklusive TV noch effektiver angehen“, ist Josef Adelsberger, Gründer und Geschäftsführer der goingsoft überzeugt.

Die goingsoft entwickelt seit 2002 besonders zuverlässige WLAN- TV-, und Entertainmentlösungen. Das Unternehmen beschäftigt rund 40 Mitarbeiter in Österreich und Deutschland. Zu den mehr als 1300 Kunden in ganz Europa gehören Hotels, Tourismusregionen, Seminar- und Kongresszentren, Campingplätze sowie Krankenhäuser, Seniorenheime, Reha- und Kureinrichtungen.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen:
Florian Haselsberger
Marketing
marketing@goingsoft.com
+43 5352 64200

goingsoft Softwarevertriebs- und Beratungs GmbH
Salzburger Straße 22a
6380 St. Johann in Tirol



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.