Flüchtlingsdrama

Vor der Küste einer australischen Insel ist am Mittwoch offenbar ein Boot mit Flüchtlingen in schwerer See gekentert.
Zum Schicksal der Menschen an Bord lagen zunächst noch keine Angaben vor. Augenzeugen berichteten, das Boot sei an Felsen vor der Weihnachtsinsel, einem zu Australien gehörenden Gebiet im Indischen Ozean, zerschellt. Das Schiff treibe kieloben im Meer, überall seien Trümmer zu sehen, meldete eine australische Zeitung. Auf der Weihnachtsinsel gibt es ein Aufnahmelager für Asylsuchende.

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.