Flaschenpost

Eine Flaschenpost, die ein amerikanischer Schüler vor über einem Jahr in Florida ins Meer warf, hat den Weg über den Atlantik nach Irland gefunden.

Ein 17-jähriger Ire und sein Vater fanden die Flasche am Strand des Fischerortes Kilbaha. Die beiden Urlauber verständigten den Absender in den USA per E-Mail von dem Fund. Er habe nicht erwartet, dass die Flasche jemals gefunden werde, sagte Absender Corey Swearingen der Zeitung Florida Today. Er hatte die Flasche im April 2009 als Teil eines Forschungsprojekts abgeschickt. Jetzt studiert Swearingen an der Florida Atlantic University.

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.