Erster Kompromiss: Obmama und Republikaner

US-Präsident Barack Obama ist nach dem Steuer-Kompromiss mit den Republikanern in den eigenen Reihen in die Kritik geraten.
Obama vereinbarte am Montag, bestehende Steuererleichterungen für alle Amerikaner zu verlängern – auch für Bezieher von hohen Einkommen. Im Wahlkampf hatte Obama dagegen stets erklärt, er wolle die Steuernachlässe für kleine und mittlere Einkommen beibehalten, die für Familien mit Jahreseinkommen von mehr als 250.000 Dollar (187.084 Euro) aber streichen.

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.