ALLSTOM Widerstand gegen Jobabbau

Es ist der Job der Gewerkschaften um jeden einzelnen Job zu kämpfen.Nicht immer ist das jedoch von Erfolg gekrönt. Derzeit kämpft der Betriebsrat gegen den angekündigten Abbau von weltweit 4.000 Arbeitsplätzen in der Energie-Sparte.

Die Arbeitnehmervertretung und die Gewerkschaft IG Metall forderten den Vorstand des französischen Industriekonzerns am Mittwoch auf, auf betriebsbedingte Kündigungen zu verzichten. Der für die deutschen Standorte geltende Beschäftigungspakt solle über 2011 hinaus verlängert und auf alle europäischen Werke ausgeweitet werden.

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.