Select your Top Menu from wp menus
Für Menschen, die mehr wissen wollen

AGCs lichtregulierendes Glas "WONDERLITE (TM) Dx" wird beim neuen Toyota Harrier weltweit erstmalig eingesetzt


Tokio (ots/PRNewswire) AGC Inc. meldete, dass das lichtregulierende Glas “WONDERLITE (TM) Dx” bei der Herstellung des Panoramaschiebedachs des neuen Toyota Harrier, der ab dem 17. Juni erhältlich ist, zum Einsatz kommen wird. Das für den Fahrzeugaußenbereich verwendete Glas zeichnet sich durch die weltweit schnellste Reaktionszeit (*1) aus und kann Lichtdurchlässigkeit umgehend regulieren. Dies kennzeichnet den weltweit ersten Einsatz (*1) des Produktes bei einem Massenserienfahrzeug.

AGCs lichtregulierendes Glas WONDERLITE (TM) Dx besteht aus einer speziellen Folie, die zwischen verschiedenen Schichten von laminiertem Fahrzeugglas eingebettet ist. Im Dimm-Modus (opaker Zustand) kann das Produkt die Stärke des Sonnenlichts mildern und ein Gefühl von Weite und Offenheit vermitteln, während es die Einstrahlung des Sonnenlichts durch das Panoramaschiebedach im Transparenz-Modus (durchsichtiger Zustand) auf eine für den Nutzer angenehme Weise reguliert.

Logo: https://kyodonewsprwire.jp/img/202006170973-O1-J4ya4Do9

Abbildung1: Dimm-Modus (opaker Zustand) (*2) https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M000303/202006170973/_prw_PI2fl_7S1299Bm.jpg

Abbildung2: Transparent-Modus (durchsichtiger Zustand) (*2) https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M000303/202006170973/_prw_PI3fl_R3c413jz.jpg

Im Rahmen seiner “AGC plus”-Managementpolitik hat sich die AGC Group zur Herstellung von Produkten verpflichtet, die mehrere Vorteile für Interessensvertreter bereitstellen. Zu den gesellschaftlichen Begünstigungen zählen “Sicherheit”, “Schutz” sowie “Komfort”, während Kundenvorteile “neue Werte” und “Funktionalität” umfassen. AGC strebt nach Technologieinnovationen, die das Unternehmen auch weiterhin Produkte anbieten lassen, die neue Werte hinzufügen und Kundenerwartungen übertreffen.

Anmerkungen:

(*1): auf Grundlage wissenschaftlicher Untersuchungen

(*2): Abbildungen stellen keine Repräsentation des Panoramaschiebedachs des neuen Harrier-Modells dar.

REFERENZ:

Technischer Überblick über das lichtregulierende Glas “WONDERLITE (TM) Dx”

– Struktur

Abbildung3: https://kyodonewsprwire.jp/img/202006170973-O4-de68Lr14

AGCs lichtregulierendes Glas besteht aus einer speziellen Folie (*3), die zwischen verschiedenen Schichten von laminiertem Fahrzeugglas eingebettet ist. Diese im Inneren enthaltene Folie zeichnet sich durch ein spezielles Material aus, das mit bloßem Auge nicht erfasst werden kann. Sowohl im Transparenz- als auch im Dimm-Modus werden ca. 99 % der ultravioletten Strahlen abgewehrt (*4).

Anmerkungen:

(*3): Von Kyusyu Nanotec Optics Co., Ltd. hergestellte Spezialfolie

(*4): Entsprechend des ISO Standards 9050

– Mechanismus

Zur Kontrolle von Verteilung und Ausrichtung des speziellen Materials der Folie, die sich zwischen den verschiedenen Schichten des laminierten Fahrzeugglases befindet, wird Spannung eingesetzt, um die sofortige Umschaltung von Transparenz- zu Dimm-Modus und vice versa zu ermöglichen.

Abbildung4: Dimm-Modus (opaker Zustand, ausgeschaltet) https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M000303/202006170973/_prw_PI5lg_K8AH6A7f.jpg

Abbildung5: Transparent-Modus (durchsichtiger Zustand, eingeschaltet) https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M000303/202006170973/_prw_PI3fl_R3c413jz.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Takuya Miyagawa
Corporate Communications & Investor Relations Division
AGC Inc.
Tel.: +81-3-3218-5603
E-Mail: info-pr@agc.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Related posts

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.