ADCADA Investments AG PCC – Bescheid der BaFin

ADCADA Investments AG PCC – Bescheid der BaFin

Veröffentlicht

Freitag, 16.10.2020
von Red. TB

Die BaFin hat die Abwicklung und Einstellung des unerlaubten Einlagengeschäfts mit einem Bescheid vom 28. September 2020 gegenüber der ADCADA Investments AG PCC, Ruggell angeordnet und einen Abwickler bestellt.

Dieser Bescheid der BaFin ist zwar sofort nachvollziehbar, aber jedoch noch nicht bestandskräftig. Weitere Details sind auf der Webseite der BaFin verfügbar.

Vorhergegangene Publikationen der FMA Liechtenstein zu ADCADA Investments AG PCC:

https://www.fma-li.li/de/news/20201015-adcada-investments-ag-pcc-bescheid-der-bafin.html

Bildnachweis:

QuinceCreative (CC0), Pixabay

von Autor: Red. TB
am: Freitag, 16.10.2020

Weitere Portale

Crowdinvesting Shop

Samstagszeitung - Wochenzeitung Verbraucherschutzforum Berlin

Archiv