Bestandübertragung von “certain members, former members and estates of former members of Lloyd’s, represented by the Society of Lloyd‘s” (“Society of Lloyd’s”) auf die Lloyd’s Insurance Company S.A.

Bestandübertragung von “certain members, former members and estates of former members of Lloyd’s, represented by the Society of Lloyd‘s” (“Society of Lloyd’s”) auf die Lloyd’s Insurance Company S.A.

Veröffentlicht

Donnerstag, 09.07.2020
von Red. TB

Die Society of Lloyd’s mit Sitz One Lime Street, London EC3M 7HA, UK, beabsichtigt, Teile ihres Nicht-Lebensversicherungsbestands auf die Lloyd’s Insurance Company S.A. mit Sitz in Place du Champ de Mars 5, 14th floor, 1050 Brussels, Belgien, zu übertragen.

Davon ist auch die österreichische Zweigniederlassung, die Association of underwriters known as Lloyd’s, Zweigniederlassung Österreich mit Sitz in Cottagegasse 10/16, 1180 Wien betroffen.

Nach den Angaben der britischen Aufsichtsbehörde sind davon auch Verträge mit Versicherungsnehmern in Österreich betroffen.

Gemäß § 31 Abs 2 VAG 2016 besteht ein Kündigungsrecht der Versicherungsnehmer.

Bildnachweis:

kpuljek (CC0), Pixabay

von Autor: Red. TB
am: Donnerstag, 09.07.2020

Diebewertung Netzwerk

Weitere Portale

Crowdinvesting Shop

Samstagszeitung - Wochenzeitung Verbraucherschutzforum Berlin

Archiv